Spot an in Duisburg-Hamborn!

 

Der gute Zweck

Die Aula der Gesamtschule Emschertal am Standort Hamborn ist eigentlich ein toller Saal.
Wunderbare Akustik, große Bühne und Platz für mehrere Hundert Besucher. Konzipiert auch als Austragungsort kultureller Veranstaltungen für die Menschen in Hamborn und Marxloh: die Clauberg-Halle.

Der Saal war einmal ausgestattet mit aufwändiger Bühnentechnik, Seilzügen, einer leistungsfähigen Beleuchtungsanlage, und es gab sogar einen Orchestergraben!
Davon ist das meiste inzwischen zurückgebaut. Übrig ist ein Saal mit großer leerer Bühne, praktisch ohne Ausstattung.  Naja, der Vorhang lässt sich noch bewegen, und es gibt auch ein paar letzte Scheinwerfer.

Etwa 80–100 Schülerinnen und Schüler betätigen sich regelmäßig auf der Bühne und engagieren sich in den Unterrichtsfächern „Darstellen und Gestalten“ bzw. "Literatur" als junge Schauspielerinnen und Schauspieler, Sänger und Musiker.

Wir wünschen uns eine schuleigene Ausstattung der Bühne mit geeigneten Scheinwerfern, Farbfiltern und weiterem Equipment, um den Jugendlichen eine würdige Arbeitsumgebung zu bieten, in der sie auch mit Licht experimentieren und ihren Präsentationen angemessen Glanz verleihen können.

Diese Galerie-Aktion TYP2021 ist gestartet, um die Ausstattung zu finanzieren.
Wer sich für ein Bild oder mehrere begeistert, bringt Licht in die trübe Bildungslandschaft NRW.

Und so geht die Galerie-Aktion (click)